Neueste Beiträge

Bestickte Kissen in der Kathedrale von Winchester

Sitz- und Rückenkissen im Chorgestühl (August 2017)

mehr

Die Tapissereien von Cotehele House in Cornwall

Wandteppiche aus dem 17. Jahrhundert (Juli 2017)

mehr

 
Die Tregellas Tapestries, Redruth, Cornwall

Die Geschichte Cornwalls in 58 gestickten Panelen (Juni 2017)

mehr

Das Amerikanische Museum in Bath, England

Bilder von einer schönen Sammlung traditioneller Quilts (Juni 2017)

mehr

Textile Reise nach Vietnam, 1., 2., 3., 4., 5., 6. und 7. Teil

Besuch im Seidenweberdorf, im Stickerdorf, bei den Hmong, im Dorf Cat Cat, beim Sonntagsmarkt in Bac Ha, in einem kleinen Laden in Sapa, Trachten der ethnischen Minderheiten (April 2017)

mehr

Telas de Lengua auf Mallorca

Besuch in der Weberei Teixits Riera (März 2017)

mehr

Ausstellung in Glasgow: Jugendstilkünstler Alphonse Mucha

Plakate, Gemälde, Grafiken (Januar 2016)

mehr

Trachten im Schwarzwald

Hauben, Halskrausen, Einstecktücher etc. (Oktober 2016)

mehr

 
 

Schnell genähte Einkaufstasche

Dieser Beutel ist schnell genäht und ein Stück Stoff dafür ist sicher zur Hand.
Sie benötigen ein festes Stück Stoff: 120 x 45 cm
Feine, dünne Patchworkstoffe sind weniger geeignet.
Ich habe einen Stück südamerikanischen Webstoff genommen.
Außerdem wird ein Stück Kordel benötigt, mit der der Griff umwickelt wird, so dass der Beutel angenehm zu tragen ist.

Schritt 1

Legen Sie den Stoff rechts auf rechts aufeinander, so dass die beiden 45 cm breiten Enden aufeinander liegen.

Schritt 2

Nähen Sie diese Enden zusammen, so dass eine Art Schlauch entsteht.

Schritt 3

Legen Sie jetzt den Schlauch so, dass die Naht 12 cm vom Rand liegt.

Schritt 4

Messen Sie jetzt oben von rechts und links jeweils 10 cm ab und markieren Sie die Stelle. Ziehen Sie mit Hilfe eines Lineals und eines Markierstiftes eine Linie von der Markierungsstelle bis zur Naht.

Nähen Sie auf der markierten Linie rechts und links.

Schritt 5

Jetzt drehen Sie Ihr Werkstück um, legen Sie noch einmal die Naht 12 cm vom Rand entfernt und wiederholen Sie Schritt  4.

Schritt 6

Legen Sie die beiden Teile mit den abgenähten Ecken aufeinander.

Schritt 7

Messen Sie auf beiden Seiten von der Knickstelle aus gerechnet 20 cm ab, markieren Sie und nähen Sie die Seiten bis zur markierten Stelle zusammen. Befestigen Sie das obere Ende durch ein paar zusätzliche Stiche.

Versäubern Sie die übrigen Kanten in der Breite der Nahzugabe rundherum.

Schritt 8

Stülpen Sie die Tasche um und nähen Sie knapp neben der Kante an allen vier abgenähten Ecken.

Der Boden sieht dann so aus.

Schritt 9

Jetzt umwickeln Sie noch den Griff der Tasche mit einem Band oder einer Kordel. So sieht die fertige Tasche dann von der Seite aus.

Der Griff aus der Nähe.