2. Dezember

In Uganda wird aus der Rinde des Mutoba-Baums Rindentuch hergestellt.  Die Rinde wird erst am Stück vom Stamm abgeschält. Der Baum wird dann mit Bananenblättern umwickelt. Das schützt vor Ungeziefer und hält den Baum feucht. Nach 6 Monaten kann erneut Rinde geerntet werden. Die Rinde wird abgeschabt, mit Feuer getrocknet und schließlich lange weich und breit geschlagen. In diesem Video sehen Sie den gesamten Prozess.

https://www.facebook.com/plantesetcouleurs/videos/329715394296836/