Neueste Beiträge

Eindrücke von einer Reise nach Indien, (Januar 2018)

farbenfrohe Textilien in Rajastahan und Gujarat,  mehr
Ajrakh-Blockdruck, mehr
Mashru-Weben, mehr

Patchwork-Romane in deutscher und englischer Sprache

drei Listen für Vielleserinnen

mehr

Vier Berichte von einer Reise nach England (Juni 2017):

Bestickte Kissen in der Kathedrale von Winchester, mehr
Die Tapisserien von Cotehele House in Cornwall, mehr
Die Tregellas Tapestries, Redruth, Cornwall, mehr
Das Amerikanische Museum in Bath, mehr

American Museum in Bath

Textile Reise nach Vietnam, 1., 2., 3., 4., 5., 6. und 7. Teil

Besuch im Seidenweberdorf, im Stickerdorf, bei den Hmong, im Dorf Cat Cat, beim Sonntagsmarkt in Bac Ha, in einem kleinen Laden in Sapa, Trachten der ethnischen Minderheiten (April 2017)

mehr

Telas de Lengua auf Mallorca

Besuch in der Weberei Teixits Riera (März 2017)

mehr

 
 

Der schönste Weihnachtsmarkt in Berlin

In den Museen in Berlin-Dahlem findet in jedem Jahr an vier Wochenende vor Weihnachten der Markt der Kontnente statt. An mehr als 60 Ständen wird eine Fülle textiler Schätze verkauft: fein gewebte Bänder, Schals aus Seide oder Kashmir, gequiltete Decken, Bekleidung aus Baumwolle, Seide und feiner Wolle, entzückendes Kinderspielzeug: unmöglich das Haus zu verlassen, ohne ein paar schöne Dinge mitzunehmen. Die Händler sind immer gern bereit, ihre Schätze zu erklären, darunter mindestens zwei Ethnologen.

Start des Marktes der Kontinente ist das Wochenende vor dem ersten Advent. Letzter Markttag ist der 3. Adventssonntag.

Museen Dahlem – Staatliche Museen zu Berlin
Lansstraße 8, 14195 Berlin
U3, Dahlem Dorf
http://ww2.smb.museum/mdk/info
Öffungszeiten: 11 - 18 Uhr

Hier ohne weitere Worte die farbenfrohen EIndrücke: