Neueste Beiträge

Eindrücke von einer Reise nach Indien, (Januar 2018)

farbenfrohe Textilien in Rajastahan und Gujarat,  mehr
Ajrakh-Blockdruck, mehr
Mashru-Weben, mehr

Patchwork-Romane in deutscher und englischer Sprache

drei Listen für Vielleserinnen

mehr

Vier Berichte von einer Reise nach England (Juni 2017):

Bestickte Kissen in der Kathedrale von Winchester, mehr
Die Tapisserien von Cotehele House in Cornwall, mehr
Die Tregellas Tapestries, Redruth, Cornwall, mehr
Das Amerikanische Museum in Bath, mehr

American Museum in Bath

Textile Reise nach Vietnam, 1., 2., 3., 4., 5., 6. und 7. Teil

Besuch im Seidenweberdorf, im Stickerdorf, bei den Hmong, im Dorf Cat Cat, beim Sonntagsmarkt in Bac Ha, in einem kleinen Laden in Sapa, Trachten der ethnischen Minderheiten (April 2017)

mehr

Telas de Lengua auf Mallorca

Besuch in der Weberei Teixits Riera (März 2017)

mehr

 
 

Twiga Design

Inh. Simone Knapp
Struvestr. 2
69124 Heidelberg
Tel.: 06221-786562
Fax: 06221-786563

e-mail : simone.knapp(at)gmx.de
Internet: http://www.twiga.de

Twiga steht für Giraffe, eines der anmutigsten und ausdrucksstärksten Tiere Afrikas.

Twiga Design importiert Stoffe aus Afrika, überwiegend aus der Elfenbeinküste und aus Ghana. Alle unsere Produkte sind aus reiner Baumwolle.
Bei den handgebatikten Stoffen handelt es sich um Cretonne oder Damast, der im Stempeldruckverfahren bearbeitet wird. Sie werden meist in einer Länge von 12 Yards (ca. 10.9 m) gebatikt, die Muster und Farben sind kreativ und verändern sich ständig.

Aus heimischer Baumwolle entstehen die in schmalen Streifen gewebten Stoffe mit traditionellen Mustern, deren Länge durch den Webstuhl vorgegeben ist.
Alle Stoffe können entweder direkt in unserem Ausstellungsraum in Heidelberg ausgesucht oder per Katalog bestellt werden.

Ein weiterer Service von uns, der etwas Zeit braucht, aber um so reizvoller ist: Sie entwerfen Ihr eignes Muster, entscheiden über Farbgebung und die Anordnung des Designs auf dem Stoff und schicken uns den Entwurf. Wir geben Ihren Auftrag an die Batikerinnen in Ghana weiter.

Sie können gerne bei uns in Heidelberg vorbeikommen. Rufen Sie einfach vorher kurz an und vereinbaren Sie einen Termin.